Blick über den Tellerrand: Auf zur EDCH-Konferenz vom 08. bis 10. März 2018 in München

Als eine der wenigen Non-Profit Konferenzen findet die EDCH dieses Jahr vom 08. bis 10. März 2018 in München statt. Unter dem Motto »look behind and beyond portfolios« geben über 60 internationale ­Kreativstars tiefe Einblicke in ihre Arbeiten: Magazine in allen Formaten und Varianten – egal ob Zeitungen oder Zeitschriften, Blog oder Post, Magalog, eMagoder Newsletter, Independent oder Klassisch, Public oder Special, Corporate oder Nische.

Die EDCH schafft einen einzigartigen Rahmen zum Netzwerken und Austauschen, für Vorträge, Workshops und Ausstellungen, Performances und Parties. Als Sprecher sind dieses Jahr unter anderem Mirko Borsche (Bureau Mirko Borsche), Christoph Amend (ZEITmagazin), Harald Willenbrock (WALDEN), Stephan Ott (FORM) und Erik Spiekermann dabei.

Die mehrmalige Teilnahme an vergangenen Konferenzen hat bewiesen: die EDCH muß sich keinesfalls hinter größeren oder kommerziellen Konferenzen verstecken — das Gegenteil ist der Fall! Eine klare Empfehlung für drei Tage Inspiration und Austausch.

 

EDCH Conference — The idea conference for Editorial Design, Visual Storytelling and Digital Content:
Konferenz, Workshops, begleitende Ausstellungen vom 8. bis 10. März 2018

Adresse:
Alte Kongresshalle
Theresienhöhe 15 | 80339 München

>> weitere Informationen und Anmeldung

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken